Abgabe

Arlequin de la Coeur behält sich das Recht vor, die Hunde nach „dessen Wünschen zu platzieren“. Dank der Welpen-Zeit mit den kleinen, erkennen wir ihre späteren Bedürfnisse und erlauben uns daher einem Interessent auch gegebenenfalls abzusagen, wenn keines der Welpen zu dem Interessenten und dessen Erwartungen passen sollte. Oberstes Ziel ist und bleibt, dass jeder Welpe den bestmöglichen Platz an der Seite seines neuen Halter/in für sein ganzes Hundeleben finden soll.

Des Weiteren erwarten wir von den Interessenten, dass sie sich mit der Rasse Pudel bereits auseinander gesetzt haben.

a-wurf-momo

Unsere Lockenkinder ziehen frühestens mit 12 Wochen aus.
Am Tag Ihres Auszugs, sind alle Welpen mehrfach entwurmt, geimpft, und mit einem Microchip gekennzeichnet. Sie erhalten ein Welpenpacket im welchem sie Futter für die ersten Tage, ein Spielzeug wie auch eine kleine Decke finden. Gerne geben wir auch ein Erstlings Halsband inklusive Leine mit auf den Weg. Natürlich fehlen auch die Papiere, wie Stammbaum, Gesundheitscheck etc. nicht.

Nach dem Auszug:
Wir sind IMMER für unsere Lockenkinder da, auch wenn sie das Haus Arlequin de la Coeur verlassen haben. Gerne stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite, stets zum Wohle unsere Welpen.
Ein weiterhin gutes Verhältnis zu den Welpenkäufern ist für uns eine Selbstverständlichkeit!!!

Comments are closed.